Fest für Familien am Jugendhof

Rotenburg. Zu einem Nachmittag in den Jugendhof Rotenburg lädt die Kinder-, Jugend- und Familienförderung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg für Sonntag, 1. September, zusammen mit Kooperationspartnern ein. Der Eintritt ist frei.

Bei der Veranstaltung „Familie aktiv miteinander“ (Fam2013) werden von 14 bis 18 Uhr Aktivitäten für Eltern und ihre Kinder geboten. Zugleich bietet sich die Gelegenheit, familienfreundliche Angebote im Landkreis zu entdecken sowie Informationen zum Schwerpunktthema „Familie und Computer“ zu erhalten.

Auf dem Gelände des Jugendhofes werden unter anderem ein Spielmobil und der „wortreich“-Bully mit einer Dialekte-Karte erwartet. Darüber hinaus gibt es den Spieleklassiker „Angry Birds“ im Großformat sowie Technikexperimente des Technischen Hilfswerks.

Auch der Verein „Schule machen ohne Gewalt“ (SMOG) präsentiert seine Internetseiten für Kinder. „Cool and Safe“, eine Fachstelle für Suchtprävention, stellt den „netbag“ vor, während die Landesanstalt für den privaten Rundfunk und neue Medien Einblicke in die „Aktionstage Medien“ bietet.

Interviews mit Fachleuten, Kinderchöre, Akrobaten, Jugendtheater sowie Tanzgruppen aus der Region sind auf der Bühne zu sehen. Ab 17 Uhr spielt die Irish-Folk-Band „Key to Green“.

Da am Rotenburger Jugendhof nur wenige Parkplätze zur Verfügung stehen und die Straße „Am Kratzberg“ für die Pkw-Durchfahrt gesperrt ist, wird ein kostenloser Bus-Pendelservice eingerichtet. Die Besucher werden gebeten, die Parkplätze in der Innenstadt zu nutzen und dann die ausgewiesene Haltestelle des Shuttlebusses am Aldi-Markt an der Borngasse in Rotenburg aufzusuchen. Zudem kann am Bahnhof Rotenburg zugestiegen werden.  (red/esp)

Weitere Informationen zur Fam2013 gibt es bei den Mitarbeitern der Kinder-, Jugend- und Familienförderung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg unter der Telefonnummer 06621/ 873453.

Quelle: HNA

Kommentare