Fehler beim Bremsen: Motorradfahrer leicht verletzt

Wildeck. Leichte Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am Samstagvormittag um 11.17 Uhr auf der Landesstraße zwischen Friedewald und Hönebach.

Der 17-Jährige aus Friedewald verbremste sich nach Angaben der Polizei in einer Rechtskurve und geriet nach links von der Straße ab.

Beim Sturz erlitt der junge Mann leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1600 Euro.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion