Offenbar beim Rangieren übersehen

Fahrgast in Kirchheim von Bus überrollt

Kirchheim. Ein dänischer Reisebus hat am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr einen 77-jährigen Fahrgast angefahren. Das teilte die Polizei in Bad Hersfeld am Montag mit.

Der Fahrer des Busses hatte den 77-Jährigen offenbar beim Rangieren auf dem Parkplatz übersehen.

Der Mann wurde laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Osthessen so schwer an beiden Beinen verletzt, dass er mit dem Rettungswagen zur Behandlung in das Klinikum Bad Hersfeld eingeliefert werden musste. Polizeibeamte waren vor Ort und ermittelten den Unfallhergang. Der Reisebus aus Dänemark sollte den 77-Jährigen und seine Reisegruppe in den Schwarzwald bringen. (jce)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare