Zahlen, Informationen, Hintergründe

Europawahl: Alle Ergebnisse für den Kreis Hersfeld-Rotenburg

+
Europawahl 2014: Auf HNA Online finden Sie alle Wahlergebnisse und viele Hintergründe.

Hersfeld-Rotenburg. Bei der Europawahl haben die Menschen im Kreis am Sonntag der SPD die meisten Stimmen gegeben. Eine direkte Einflussnahme auf die Politiker, die ins Europaparlament einziehen werden, gab es nicht. Die Wahlbeteiligung lag bei 38,9 Prozent. Bei uns finden Sie alle Ergebnisse.

Wahlen auf HNA.de

- Europawahl: Liveticker

Europawahl: Ergebnisse und Wahlbeteiligungen aus allen Landkreisen und kreisfreien Städten 

- Bürgermeister- und Landratswahlen: Alle Ergebnisse und Wahlbeteiligungen

Die SPD ist bei der Europawahl im Kreis Hersfeld-Rotenburg wieder stärkste Partei geworden. Sie legte im Vergleich zur Wahl 2009 noch einmal um 4,1 Prozentpunkte zu und kommt auf 40,0 Prozent. Während die CDU deutlich verloren hat, kam die Alternative für Deutschland (AfD) aus dem Stand auf 9,9 Prozent.

Ein Minus von 6,0 Prozentpunkte muss die CDU verkraften, die kreisweit auf 28,4 Prozent sank. Der Kreisvorsitzende Timo Lübeck sieht die CDU ungefähr im Hessentrend: "Leider lässt sich das Ergebnis der Europawahl vor Ort nur begrenzt beeinflussen." Viele CDU-Wähler seien zu Hause geblieben oder hätten eine Protestpartei gewählt.

Davon profitierte offenbar die AfD. "Ich bin überglücklich: Wir haben einen sehr aktiven und sachlichen Wahlkampf geführt und sind drittstärkste Partei im Kreis geworden", sagt der Kreissprecher Alexander Sauer. Die Wähler hätten honoriert, dass die Partei eine andere Sichtweise auf Europa bietet.

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Roth freute sich über das gute Abschneiden seiner Partei. Ein Wermutstropfen sei die niedrige Wahlbeteiligung: Obwohl sie um 4,8 Prozentpunkte gestiegen ist, liegt der Kreis (38,9 Prozent) unter dem Hessenschnitt. Abgestürzt ist die FDP: Mit einem Minus von 8,6 Prozentpunkten kommt sie nur noch auf 2,7 Prozent. (mcj)

Wahlergebnis Kreis Hersfeld-Rotenburg

- CDU: 28,4 %

- SPD: 40,0 %

- Grüne: 7,6 %

- Die Linke: 4,3 %

- AfD: 9,9 %

- FDP: 2,7 %

- Piraten: 0,8

- Sonstige: 6,3 %

 

Ergebnisse aus den Städten und Gemeinden

Alheim:

- CDU: 29,8 (-3,5)

- SPD: 39,9 (+1,3)

- Grüne: 8,5 (+0,6)

- Die Linke: 4,2 (+2,1)

- AfD: 8,8 (+8,8)

- FDP: 1,7 (-10,1)

- Piraten: 1,2 (+0,8)

- Sonstige: 5,9 (+0,0)

 Wahlbeteiligung: 42,2 (+4,9)

 

Bad Hersfeld:

- CDU: 26,9 (-6,8)

- SPD: 37,2 (+5,4)

- Grüne: 8,8 (-1.4)

- Die Linke: 5,2 (+1,2)

- AfD: 11,3 (+11,3)

- FDP: 4,3 (-9,5)

- Piraten: 0,9 (+0,4)

- Sonstige: 5,4 (-0,6)

 

Bebra:

- CDU: 32,5 (-10,6)

- SPD: 37,0 (+6,6)

- Grüne: 8,1 (+0,5)

- Die Linke: 4,2 (+1,1)

- AfD: 10,5 (+10,5)

- FDP: 2,0 (-7,1)

- Piraten: 0,7 (+0,2)

- Sonstige: 5,0 (-1,0)

 

Breitenbach am Herzberg

- CDU: 31,6 (+0,9)

- SPD: 37,3 (+3,0)

- Grüne: 6,2 (-3,0)

- Die Linke: 4,6 (+0,0)

- AfD: 8,9 (+8,9)

- FDP: 3,4 (-10,3)

- Piraten: 0,9 (+0,7)

- Sonstige: 7,1 (-0,1)

Wahlbeteiligung: 40,3 (+7,5)

 

Cornberg:

- CDU: 22,7 (-1,7)

- SPD: 48,6 (+3,3)

- Grüne: 3,8 (-5,0)

- Die Linke: 5,4 (+0,4)

- AfD: 6,5 (+6,5)

- FDP: 0,6 (-7,9)

- Piraten: 1,1 (+0,9)

- Sonstige: 11,3 (+3,5)

Wahlbeteiligung: 74,2 (+40,5)

 

Friedewald:

- CDU: 28,0 (-4,6)

- SPD: 39,0 (+5,2)

- Grüne: 6,5 (-1,0)

- Die Linke: 3,4 (-1,8)

- AfD: 14,2 (14,2)

- FDP: 1,8 (-10,5)

- Piraten: 0,8 (+0,1)

- Sonstige: 6,3 (-1,6)

Wahlbeteiligung: 42,6 (+4,7)

Hauneck:

- CDU: 24,4 (-4,2)

- SPD: 39,7 (+2,4)

- Grüne: 9,6 (+1,9)

- Die Linke: 4,3 (+0,3)

- AfD: 9,5 (+9,5)

- FDP: 3,1 (-10,3)

- Piraten: 0,8 (+0,2)

- Sonstige: 8,6 (+0,4)

Wahlbeteiligung: 40,8 (+4,4)

Haunetal:

- CDU: 32,2 (-3,7)

- SPD: 36,5 (+4,7)

- Grüne: 9,9 (-0,3)

- Die Linke: 4,5 (+1,1)

- AfD: 7,1 (+7,1)

- FDP: 2,3 (-9,8)

- Piraten: 0,9 (+0,4)

- Sonstige: 6,6 (+0,5)

Wahlbeteiligung: 46,0 (+7,8)

 

Heringen:

- CDU: 26,1 (-7,2)

- SPD: 45,9 (+5,3)

- Grüne: 6,0 (+0,1)

- Die Linke: 3,7 (+0,0)

- AfD: 8,4 (+8,4)

- FDP: 2,6 (-7,8)

- Piraten: 0,5 (-0,1)

- Sonstige: 6,8 (+1,2)

Wahlbeteiligung: 34,7 (+4,2)

 

Hohenroda:

- CDU: 22,5 (-2,6)

- SPD: 48,4 (+0,2)

- Grüne: 4,0 (-0,3)

- Die Linke: 3,5 (-0,5)

- AfD: 6,9 (+6,9)

- FDP: 3,6 (-8,1)

- Piraten: 1,2 (+0,9)

- Sonstige: 9,9 (+3,4)

Wahlbeteiligung: 38,6 (+4,1)

 

Kirchheim:

- CDU: 31,3 (-2,9)

- SPD: 36,0 (+3,2)

- Grüne: 6,4 (+0,3)

- Die Linke: 4,4 (-0,1)

- AfD: 10,0 (+10,0)

- FDP: 3,3 (-9,3)

- Piraten: 1,2 (+0,6)

- Sonstige: 7,4 (-1,7)

Wahlbeteiligung: 40,1 (+5,9)

 

Ludwigsau:

- CDU: 28,5 (-5,3)

- SPD: 42,5 (+2,8)

- Grüne: 6,4 (+0,0)

- Die Linke: 2,8 (+0,4)

- AfD: 11,0 (+11,0)

- FDP: 2,4 (-8,1)

- Piraten: 0,6 (+0,0)

- Sonstige: 5,8 (-0,7)

Wahlbeteiligung: 44,8 (+7,2)

 

Nentershausen:

- CDU: 25,5 (-5,9)

- SPD: 44,5 (+1,0)

- Grüne: 7,7 (+0,4)

- Die Linke: 5,8 (+1,2)

- AfD: 7,4 (+7,4)

- FDP: 2,6 (-5,1)

- Piraten: 0,6 (+0,3)

- Sonstige: 5,9 (+0,8)

Wahlbeteiligung: 45,1 (+4,3)

 

Neuenstein:

- CDU: 37,8 (-10,1)

- SPD: 35,7 (+6,5)

- Grüne: 5,6 (+0,5)

- Die Linke: 3,4 (+0,9)

- AfD: 8,5 (+8,5)

- FDP: 2,8 (-6,7)

- Piraten: 0,8 (+0,5)

- Sonstige: 5,4 (-0,1)

Wahlbeteiligung: 41,1 (+5,2)

Niederaula:

- CDU: : 26,4 (-7,9)

- SPD: 38,3 (+0,4)

- Grüne: 9,5 (+2,4)

- Die Linke: 4,8 (+1,5)

- AfD: 11,8 (+11,8)

- FDP: 3,0 (-7,5)

- Piraten: 0,5 (+0,2)

- Sonstige: 5,7 (-0,9)

Wahlbeteiligung: 37,2 (+3,8)

Philippsthal:

- CDU: 26,0 (-5,4)

- SPD: 44,8 (+3,3)

- Grüne: 3,9 (-1,0)

- Die Linke: 4,3 (+0,4)

- AfD: 7,0 (+7,0)

- FDP: 3,4 (-8,1)

- Piraten: 1,3 (+0,7)

- Sonstige: 9,3 (+3,0)

Wahlbeteiligung: 37,5 (+3,4)

 

Ronshausen:

- CDU: 28,1 (-4,2)

- SPD: 45,0 (+1,2)

- Grüne: 7,6 (+0,8)

- Die Linke: 4,0 (+2,3)

- AfD: 8,3 (+8,3)

- FDP: 1,0 (-8,7)

- Piraten: 0,7 (+0,1)

- Sonstige: 5,3 (+0,2)

 

Rotenburg:

- CDU: 32,5 (-3,5)

- SPD: 35,2 (+2,6)

- Grüne: 9,2 (-0,1)

- Die Linke: 4,7 (+1,1)

- AfD: 10,6 (+10,6)

- FDP: 2,1 (-9,4)

- Piraten: 0,7 (-0,1)

- Sonstige: 5,0 (-1,3)

Wahlbeteiligung: 37,1 (+3,7)

 

Schenklengsfeld:

- CDU: 23,1 (-5,2)

- SPD: 48,3 (+6,0)

- Grüne: 6,7 (-0,7)

- Die Linke: 2,9 (-0,1)

- AfD: 9,9 (+9,9)

- FDP: 1,9 (-8,7)

- Piraten: 0,5 (-0,1)

- Sonstige: 6,7 (-1,0)

Wahlbeteiligung: 43,6 (+1,3)

 

Wildeck:

- CDU: 27,8 (-6,1)

- SPD: 44,3 (+4,3)

- Grüne: 6,6 (-1,6)

- Die Linke: 4,0 (+1,2)

- AfD: 8,4 (+8,4)

- FDP: 1,8 (-6,8)

- Piraten: 0,6 (+0,0)

- Sonstige: 6,5 (+0,8)

Wahlbeteiligung: 42,8 (+5,1) 

Quelle: HNA

Kommentare