Drei Verletzte bei Unfall auf B 27 bei Bebra

+
Drei Verletzte bei Unfall auf B 27 bei Bebra

Bebra. Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten und einem Sachschaden von 13.000 Euro hat sich nach Angaben der Polizei am Dienstag gegen 16.45 Uhr auf der Bundesstraße 27 auf Höhe der Anschlusstelle Bebra Nord ereignet.

Ein Fahrzeug war dort in Richtung Sontra unterwegs, ein weiterer Autofahrer wollte - aus Eschwege kommend - nach links in Richtung Bebraer Innenstadt abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge mussten mit Totalschaden abgeschleppt werden. Für die Zeit der Räumungsarbeiten gab es Behinderungen für die Verkehrsteilnehmer. Gegen 18 Uhr wurde die teilweise Sperrung der Bundesstraße wieder aufgehoben.(pgo)

Quelle: HNA

Kommentare