Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Nentershausen. Ein 20-jähriger Nentershäuser ist am Sonntagmittag mit seinem Auto mit einem 74-jährigen Autofahrer zusammengestoßen. Der 20-Jährige befuhr die Kasseler Straße aus Richtung Nentershausen kommend in Richtung Nentershausen-Weißenhasel.

An der Einmündung zur Hauptstraße bog er nach links in Richtung Nentershausen-Dens ab. Nach Angaben der Polizei in Rotenburg achtete er dabei nicht auf einen entgegenkommenden Autofahrer, der aus Nentershausen-Weißenhasel kam. Es kam zu einem Zusammenstoß.

Der 20-jährige Fahrer und dessen 16-jährige Beifahrerin aus Wanfried sowie der 74-jährige Fahrer wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro, teilte die Polizei weiter mit. (kie)

Quelle: HNA

Kommentare