Das Kabarett Leipziger Pfeffermühle gastiert in Ellis Saal

+
Die Leipziger Pfeffermühle: Diesmal kommt das Kabarett mit dem Programm Drei Engel für Deutschland.

Weiterode. Die bekannte „Leipziger Pfeffermühle“ bestreitet die erste Veranstaltung der neuen Saison in Ellis Saal. Die Kabarettisten stehen am Samstag, 21. September, ab 20 Uhr auf der Bühne in Weiterode, Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Zusammen mit dem Lions-Club Bebra-Rotenburg präsentiert der Kulturverein Ellis Saal das Kabarett der Pfeffermühle mit dem Programm „Drei Engel für Deutschland“.

Durch den Fleischwolf

Die drei Engel vom HÖD, dem Himmlischen Öffentlichen Dienst in der Abteilung D wie Deutschland „drehen die politische, soziale und kulturelle bundesdeutsche Wirklichkeit durch den kabarettistischen Fleischwolf, indem sie sich gegenseitig die Dinge erklären, in verschiedene Rollen schlüpfen, um die eine oder andere irdische Situation auf ihre Weise durchzuspielen, entweder als renitente Politesse mit dem unwiderstehlichen Charme sächsischer Volkspolizistinnen, als beratungsresistente Banker im Integrationskurs oder als A-cappella-Trio für die Truppenbetreuung deutscher Soldaten am Hindukusch mit einer neuen Version von „Lili Marleen” – so heißt es in der Ankündigung der Pfeffermühle. Politisches Kabarett einen Tag vor den Wahlen in Hessen und im Bund sowie der möglichen Stichwahl zur Bürgermeisterwahl in Bebra – danach werden sicherlich alle zur Wahl gehen, so vermutet der Vorsitzende des Kulturvereins, Klaus Wittich. (red/ank)

Karten ab 22 Euro gibt es über die neue Internetseite des Kulturvereins Ellis Saal unter www.ellissaal.de

Quelle: HNA

Kommentare