Drachen verzaubern Himmel über Iba

Iba. Zu Dutzenden standen die bunten Skulpturen am Herbsthimmel über dem Bebraer Stadtteil Iba. Drachenfans aus ganz Deutschland sind am Wochenende zum Fest des Drachenclubs Waldhessen gekommen und ließen ihre meist eigenhändig gefertigten Drachen steigen.

Dazu gehörten große stablose Drachen in Form von Herbstlaub oder gigantische fliegende Bilder.

Viele Besucher aus der ganzen Region kamen, um das Spektakel zu bestaunen. Erstmals fand das Fest auf dem Gelände an der Sandkaute statt, da die Wiese am Ibaer Weltschlüssel jetzt landwirtschaftlich genutzt wird. Wind und Wetter waren ideal zum Drachen-Steigenlassen.

Fotostrecke: Drachenfest

Drachenfest in Iba

Am Samstagabend flogen die Drachen im Schein von Fackeln, begleitet von afrikanischer Trommelmusik. (zmy)

Rubriklistenbild: © HNA

Kommentare