Täter hoben Tiere über Weidezaun

Diebe stehlen zwei Schafe in Erkshausen

Erkshausen. Zwei Schafe haben Tierdiebe laut Polizei auf den Heierswiesen bei Erkshausen gestohlen. Die Tat soll sich im Zeitraum von Montag, 20 Uhr, bis Dienstag, 19 Uhr, ereignet haben.

Bei den gestohlenen Tieren handelt es sich um einen fünf Monate alten Lammbock sowie um ein neun Monate altes Mutterlamm – beide Tiere haben eine Ohrmarke.

Die Tiere, die laut Polizei einen Wert von 300 Euro haben, wurden von den Tätern über einen Maschendrahtzaun an der Wiese gehoben, zur nahegelegenen Kreisstraße Erksausen-Rockensüß geschleift und dort vermutlich in ein Fahrzeug verladen. (pgo)

Hinweise: 0 66 23/93 70

Quelle: HNA

Kommentare