Chrischona-Gemeinde Braach

Lebendiger Adventskalender öffnet Türen

Kommet ihr Hirten: Auf der Terrasse wird gesungen, bevor Tee und Glühwein die Runde machen. Foto: Meyer

Braach. Selten war so viel Herzlichkeit versteckt hinter dem Türchen eines Adventskalenders wie hinter dem Tor zur Terrasse der Familie Hartmann am Gigelsgraben in Braach.

Ein wärmender Kamin, Kerzen, Glühwein, Gesang und Fettenbrote empfangen den neugierigen Besucher hier, mitten im lebendigen Adventskalender von Braach.

Karin Sackmann von der Chrischona-Gemeinde hatte die Idee dazu, setzte sie zusammen mit Pfarrerin Christine Berge um: Unter den Mitgliedern der Gemeinden und bei den Landfrauen fanden sich Braacher, die gern an einem Tag vor Weihnachten ihre Tür für Gäste öffnen wollten.

Charlotte Eiermann bastelte gelbe Sterne mit Nummern, die die Kalender-Häuser in Braach kennzeichnen. Liedblätter werden von Haus zu Haus weitergegeben, und wer an einem Abend durch eine der Türen im Adventskalender spazieren will, braucht nichts weiter mitzubringen als einen Becher für Tee oder Glühwein.

„Kommet ihr Hirten“ singen über 20 Gäste auf Gerd und Angelika Hartmanns Terrasse, bevor Enkelin Lena hinter einem aus Papier gebastelten Monitor zur Fernsehreporterin wird und von dem seltsamen Himmelskörper über Bethlehem berichtet und von den Hirten, die behaupten, der Messias sei geboren worden. Dann machen Glühwein und Fettenbrote die Runde, und alte Bekannte kommen genauso ins Gespräch wie Braacher, die zwar schon seit einem Jahr im selben Dorf wohnen, sich aber noch nicht begegnet sind. Nach einer guten halben Stunde schließt sich das Adventstürchen wieder, und bei der Verabschiedung sagen manche „du“, die vorher „Sie“ gesagt haben. Und eine Frau verrät: Bei der Familie Sackmann am Vorabend war’s genauso schön.

Weitere Termine: 

4. Dezember: Dorothea und Winfried Heusner, Am Schindleich 2

5. Dezember: Elvira und Wolfgang Gruber, Wartenbergstraße 8

6. Dezember: Nikolaus am Dorfgemeinschaftshaus

8. Dezember: Steffi und Wilko Eckel, Hochstraße 2

9. Dezember: Andrea und Helmut Fischer, Am Schindleich 1

10. Dezember: Ursel Heinze, Fuldastraße 13

11. Dezember: Tina und Christoph Schmidt, Zur Schlossquelle 8a

12. Dezember: Eva-Maria und Siegfried Brell, Über den Gärten 5

13. Dezember: Rosemarie und Günter Bick, Untere Wartenbergstraße 13

15. Dezember: Doris und Thomas Schäfer, Am Gigelsgraben 5a

16. Dezember: Christiane und Joachim Leimbach, Wartenbergstraße 9

17. Dezember: Lydia und Hellmut Reitz, Baumbacher Straße 4

18. Dezember: Christine und Fritz Berger, Zum Fischerhof 12

19. Dezember: Marianne und Rudi Stiel, Baumbacher Straße 12

20. Dezember: Alexander Koch, Gasthaus Guttels

Bitte einen Becher mitbringen.

Von Achim Meyer

Quelle: HNA

Kommentare