Rotenburger Jugendkantorei gibt am Wochenende drei Konzerte in der Region

Chilcotts kleine Jazz-Messe

Stefan Kling: Der erfolgreiche Klassik- und Jazzpianist hat eigens für die Jugendkantorei Folksongs, Songs aus aus Fusion Jazz, Latin und Tango Nuevo arrangiert. Foto:  nh

Rotenburg/Kassel/Melsungen. Englische Folksongs, Songs aus Fusion Jazz, Latin und Tango Nuevo, die von dem Jazzpianisten Stefan Kling eigens für die Jugendkantorei arrangiert wurden, umrahmen die Little Jazz Mass von Bob Chilcott, die am Wochenende dreimal in Nordhessen aufgeführt wird. Zu hören ist die Rotenburger Jugendkantorei unter Leitung von Eva Gerlach.

Stefan Kling ist am Piano zu erleben, Wolfgang Musick am Bass, Percussion Karoline Körbel. Außerdem wirkt Deutschlands bekannteste Konzertkastagnettenspielerin, Friederike von Krosigk, mit, die das Programm auch moderieren wird. Felix Gerlach (Rotenburg) vervollständigt als Gitarrist das hochklassige Ensemble. Die Gesamtleitung hat Eva Gerlach (Rotenburg).

Für den gebürtigen Thüringer Stefan Kling begann nach seinem Klassik- und Jazzpiano-Studium eine Erfolgskarriere: Konzerte mit „Bayon“, der Radiobigband Leipzig und Jazzmusikern wie Peter Herbolzheimer, George Gruntz und Ack van Royen, er komponierte Filmmusiken und tourte durch die Welt, beispielsweise durch Vietnam, China, Brasilien, Südafrika und Kanada.

Konzerte und CDs

Unter anderem arbeitete Kling mit Reinhard Mey, Esther Ofarim, Gisela May, Mikis Theodorakis, Hannes Wader und Tino Eisbrenner. Seit 1995 ist er Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik in Leipzig. Zu seinen aktuellen Projekten gehören Konzerte und CD-Produktionen mit Gerhard Schöne, Bettina Wegner, Tobias Morgenstern, Helmut Lipsky (CAN), Wolfgang Schlüter (Deutscher Jazzpreis), Katja Ebstein und Matthias Freihof.

Im Internet ist Kling in der „Liste der internationalen Top-Pianisten“ zu finden.

• Termine: Freitag, 8. Februar, 19 Uhr, in der Friedenskirche Kassel, am Samstag, 9. Februrar, 18 Uhr, in der Stadtkirche Melsungen und am Sonntag, 10. Februar, 17 Uhr, in der Martin-Luther-Kirche Rotenburg. Hier ist der Evangelische Gesamtverband Rotenburg der Veranstalter.

Karten zu zwölf Euro, Schüler und Studenten sechs Euro im Vorverkauf und Abendkasse. Vorverkauf in Melsungen: Rohn Piazza Leonardo, Telefon 05661/2571; in Rotenburg: Buchgalerie Berge, Telefon 06623/919161; in Kassel an der Abendkasse. (ank)

Quelle: HNA

Kommentare