Brückenbau an der A 4 beginnt am Montag

Friedewald. Auf der A 4 zwischen Friedewald und Hönebach beginnen ab kommendem Montag, 7. Mai, die Arbeiten zur Erneuerung der Eichhorsttalbrücke. Die Brücke stammt aus dem Jahr 1939 und muss durch einen Neubau ersetzt werden, weil die alte Brücke den Verkehrsanforderungen nicht mehr lange standhalten kann, teilt Hessen Mobil mit.

Der Verkehr wird während der gesamten Bauzeit über Behelfsfahrbahnen und zeitweise Mitbenutzung des Standstreifens in unterschiedlichen Verkehrsführungen an der Baustelle vorbeigeführt werden. Insgesamt soll der Neubau rund 14,5 Millionen Euro kosten. Wenn die Arbeiten wie geplant verlaufen, soll die neue Brücke bis Oktober 2015 fertig sein. (kai)

Quelle: HNA

Kommentare