Brand in Autowerkstatt

Ein Schwelbrand im Spitzgiebel einer Autowerkstatt in Heinebach wurde am Samstag um 16.15 Uhr gemeldet. Die Feuerwehren der Gemeinde Alheim und die Rotenburger mit der Drehleiter löschten den Brand im Bereich des Dachs von außen und von innen unter Einsatz von Atemschutz.

Die Brandursache ist laut Polizei noch ungeklärt, der Schaden liegt dank dem schnellen und besonnenen Einsatz der Feuerwehren bei 5000 Euro. (mn)

Bilderstrecke: Fotos vom Feuerwehreinsatz

Brand in einer Autowerkstatt in Heinebach

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Foto: Manns

Kommentare