Sparkasse: Direktor dankt Mitarbeitern für ihre jahrelange Treue

+
Jubiläumsfeier und Verabschiedung: Unser Bild zeigt in der hinteren Reihe von links Vorstandsmitglied Gerhard Heß, Reiner Krause, Gerald Bommer, Ewald Schneider, Egbert Menzel, Friedhelm Anacker, Personalratsvorsitzende Ingrid Degenhardt, Ludwig Sauerwein sowie den Vorstandsvorsitzenden Reinhard Faulstich. Vordere Reihe: Karlheinz Bornschier, Ruth Draude, Gabriele Stiebing, Irmtraud Buhles und Beate Eifert.

Hersfeld-Rotenburg. Zu ihren 25-, 40- beziehungsweise 50-jährigen Dienstjubiläen ehrte Sparkassendirektor Reinhard Faulstich im Beisein seines Vorstandskollegen Gerhard Heß kürzlich zwei Mitarbeiterinnen und fünf Mitarbeiter.

Für zwei Mitarbeiterinnen und drei Mitarbeiter hat die Freistellungsphase der Altersteilzeit begonnen. Die Jubiläums- und Verabschiedungsfeier fand in der Hauptstelle in Bad Hersfeld statt.

Anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums wurden Egbert Menzel, Reiner Krause, Gabriele Stiebing und Irmtraud Buhles geehrt.

Für 40 Jahre bei der Sparkasse wurden Ewald Schneider und Friedhelm Anacker ausgezeichnet. Bereits seit 50 Jahren bei der Sparkasse ist Gerald Bommer. Auch er wurde dafür geehrt. Begonnen hat die Freistellungsphase der Altersteilzeit für Ewald Schneider, Beate Eifert, Ruth Draude, Ludwig Sauerwein und Karlheinz Bornschier.

Personalvorratsvorsitzende Ingrid Degenhardt überbrachte die Glückwünsche des Personalrats. (red)

Quelle: HNA

Kommentare