Unfall auf der B7 zwischen Calden und Warburg

Calden. Zu einem Unfall mit leichtem Schaden kam es am Montag gegen 14.10 Uhr auf der B7. Ein Auto fuhr von Calden kommend in Richtung Warburg.

Hinter der Abzweigung zwischen Schachten und Westufflen kam der 20-jährige Fahrer aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Leitpfosten und landete im Graben.

Der Schaden am Auto beträgt 1500 Euro. Verletzt wurde niemand. (mah)

Quelle: HNA

Kommentare