Biotonne und Automaut - Bosseröder Festzug mit vielen sehr aktuellen Themen

Bosserode.Die neue Biotonnenverordnung, die Richelsdorfer Weißberghalle, die nicht fertig werden will, die Pkw-Maut für Ausländer - viele aktuelle Themen griffen die Teilnehmer des Bosseröder Kirmesfestzugs auf und setzten sie einfallsreich in Beiträge um.

Da waren die lebenden Mülltonnen und Jugendliche in bunten Verkleidungen, die ihren Karneval mangels geeigneter Halle kurzerhand auf die Bosseröder Straßen verlagert haben. Von den „Fettfüchsen“, also den Obersuhlern, fordern die Bosseröder künftig Maut, versprach der Festzug. (zmy)

Bosseröder Festzug mit vielen aktuellen Themen

Quelle: HNA

Kommentare