Bett brannte in Psychatrie

+

Bad Hersfeld. In der Psychatrie des Klinikums Bad Hersfeld hat am vergangenen Donnerstag eine Patientin versucht ihre Matratze anzuzünden.

Nach Angaben der Polizei wurde durch den entstandenen Rauch der Rauchmelder ausgelöst und es kam zu einem Feuerwehreinsatz.

Die 51-jährige Frau wurde dabei nicht verletzt. Auch sonst kam niemand zu Schaden. Es entstand ein geringer Sachschaden. (mli)

Quelle: HNA

Kommentare