Betrunkener verursacht mehrere Unfälle

Bad Hersfeld. Gleich mehrere Unfälle hat ein 36-Jähriger aus Gerstungen am Freitagvormittag gegen 10.30 Uhr in Bad Hersfeld verursacht, wie die Polizei am Wochenende mitteilte.

Der Mann startete seine Fahrt in der Nähe des Klinikums, wo er auf dem Parkplatz einen Baum touchierte. Dann streifte er beim Vorbeifahren erst im Seilerweg und dann im Vlämenweg jeweils ein geparktes Fahrzeug. An der Kreuzung Benno-Schilde-Straße/Ecke Vlämenweg endete seine Fahrt abrupt, denn dort fuhr er auf ein vor ihm fahrendes Auto auf.

Die Polizei nahm vier Verkehrsunfälle auf und stellte den Führerschein des Mannes sicher. Außerdem musste er eine Blutprobe abgeben. Der entstandene Schaden beträgt laut Polizei insgesamt etwa 4100 Euro. Verletzt wurde niemand. (red/nm)

Zeugen der Verkehrsunfälle werden gebeten sich bei der Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0 zu melden.

Quelle: HNA

Kommentare