Streit um Geld: Faustschläge gegen den Kopf

Bebra. Um Geld ging es bei einem Streit zwischen einem 42-Jährigen und einem 20-Jährigen am Sonntag früh gegen 4 Uhr in der Gaststätte Happy Hours an der Luisenstraße in Bebra.

Nach Polizeiangaben schlug der jüngere Mann dem älteren Bebraner mehrfach mit der Faust gegen den Kopf.

Dabei erlitt der 42-Jährige eine Schwellung und eine leicht blutende Wunde an der Hand. Gegen den jüngeren Bebraner wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. (ank)

Quelle: HNA

Kommentare