Bebra brutzelt

+
Geschmacks-Experten unter sich: Gastronom Harald Döttger (von links), Cocktail-Mixer Sascha Moseberg und Gastronom Thorsten Rehs.

Wer genussvoll und gesund essen, ein paar Geheimtipps erfahren oder einfach nur ein bisschen feiern möchte, der ist am Samstag, 3. August, beim „BBQ-Day“ auf dem Festplatz an den Breitenbacher Seen in Bebra goldrichtig.

Ab 15 Uhr beweisen die Gastronomen Thorsten Rehs („Hessischer Hof“, Bebra), Harald Döttger („Breitenbacher Hof“, Breitenbach) und Marcel Schade („Restaurant am Rathaus“, Ronshausen), dass es nicht immer Bratwürstchen vom Grill sein müssen. Auf ihrem Speiseplan stehen: in Honig marinierte Spareribs mit Barbecue-Sauce und Knoblauchbaguette, marinierte Schweinesteaks, Bebra-Barbecue-Burger, gefüllte Hähnchenbrust mit Ziegenkäse und Garnele mit Risoleekartoffeln an Thymiansauce, Red Snapper auf Wokgemüse mit Risoleekartoffeln an Hummer-, Curry- und Kokos-Sauce, aber natürlich auch Brat- und Currywurst. Das Außergewöhnliche ist, dass man ihnen bei der Zubereitung über die Schulter schauen und dabei so manches lernen kann.

Download

PDF der Sonderseite BBQ-Day

Neben den Lokalmatadoren tritt der international erfolgreiche Barbecue-Experte Andreas Rummel an. Das Motto des Thüringers lautet: „Es gibt kein Lebensmittel, das man nicht auf dem Grill veredeln kann.“ Mit seinem Erfahrungsschatz aus über zwanzig Jahren Gastronomie und acht Jahren Grillszene hat er sich als der bekannteste und erfolgreichste Showgriller Deutschlands und als eine feste Größe im Kreis weltweiter Spitzenköche etabliert. Er begeistert seine Zuschauer nicht nur durch wohlschmeckende Kreationen. Er verrät ihnen auch Rezepte und inspiriert sie zu eigenen Ideen. Alle erdenklichen Fleisch- und Fischarten, Gemüse, Früchte, Teig- und Eierspeisen verwandelt er vor den Augen und Nasen der Zuschauer in köstliches Grillgut.

Geplant ist ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit Informationen über die richtige Verwendung von Grill und Grill-Holzkohle und einer Präsentation verschiedener Grillmodelle. Für kühle Getränke und Cocktails sorgt Sascha Moseberg („Restaurant Holzwurmstüberl“, Bebra). Außerdem gibt es köstliche Baguettes vom Backhaus Klee und ein Kinderprogramm mit XXL-Hüpfburg und Water-Walking-Bällen. (zwa)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.