K+S baut neue Stapelbecken bei Wölfershausen

Baustelle: Bei Wölfershausen entstehen drei zwei neue Stapelbecken

Wölfershausen. Zwei neue Stapelbecken zur Zwischenlagerung von salzhaltigen Abwässern lässt K+S seit Juni auf dem Gelände „Alte Ziegelei“ nordwestlich von Wölfershausen errichten.

Der Erdbau soll im Dezember beendet sein. Die Becken sind voraussichtlich bis Ende April 2017 betriebsfertig und fassen insgesamt 130 000 Kubikmeter. Zwei Becken sind auf dem Gelände bereits seit vergangenem Dezember in Betrieb. Die Baumaßnahme war laut K+S schon seit Längerem geplant und wird aufgrund der eingeschränkten Möglichkeiten zur Salzwasserentsorgung nun mit Hochdruck verfolgt. (red/jce)

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare