Erlös für die Vereinsarbeit und den Unterhalt der TSV-Turnhalle

Baum kaufen, dem TSV helfen

Zum zweiten Mal: Weihnachtsbäume verkauft der TSV Bebra an den nächsten beiden Adventssamstagen am Bebraer Kreisel. Das Foto zeigt Ernst Killmer (links) mit einem Käuferehepaar im vergangenen Jahr. Foto:  privat

Bebra. Der TSV Bebra bietet wieder Weihnachtsbäume aus deutscher Herkunft an. Deutsche Nordmanntannen gibt es an den Samstagen, 13. und 20. Dezember, auf dem Firmengelände von Elektro Langheld am Kreisel (Wiesenweg 26).

Nach dem Verkaufserfolg im vergangenen Jahr soll die Aktion des TSV auch in diesem Jahr wiederholt werden. Der Erlös kommt laut Mitteilung von Thilo Holzhauer vollständig der Vereinsarbeit und der Unterhaltung der vereinseigenen Turnhalle zugute. Bei Bratwurst, selbst gebackenen Waffeln und Getränken kann man in entspannter Atmosphäre in Ruhe den richtigen Baum aussuchen. Weihnachtliche Klänge steuert der TSV Musikzug bei. (ank)

Quelle: HNA

Kommentare