Bahn-Böschung brannte an fünf Stellen

Bebra. 50 Feuerwehrleute aus Braunhausen, Gilfershausen, Bebra und Weiterode mussten am Freitagnachmittag nahezu gleichzeitig fünf Böschungsbrände an der Bahnstrecke zwischen Gilfershausen und dem Göttinger Bogen in Bebra löschen.

Bebras Stadtbrandinspektor Holger Stöber und der Notfallmanager der Bahn gehen davon aus, dass die Brände durch Funkenflug beim Bremsen eines Güterzugs entstanden sind. (sis) Foto: Romahn

Quelle: HNA

Kommentare