Göttinger Barockorchester in der Stiftskirche – Jugendkantorei in Melsungen

Ein Bach und Rutters Messe

Spielt zum 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach: Das Göttinger Barockorchester kommt nach Rotenburg. Foto:  nh

Rotenburg/Melsungen. Das renommierte Göttinger Barockorchester unter Leitung von Henning Vater ist anlässlich des 300. Geburtstages Carl Philipp Emanuel Bachs in der Rotenburger Stiftskirche zu hören. Geboten wird ein kurzweiliges Barockkonzert mit Werken des Geburtstags-Bach, von Corelli, Vivaldi, Telemann und Johann Sebastian Bach – hier das 4. Brandenburgische Konzert. Das Orchester spielt in der Rotenburger Stiftskirche am Samstag, 13. September, um 19.30 Uhr.

Karten zum Preis von zwölf Euro, Schüler und Studenten sechs Euro, sind an der Abendkasse erhältlich, die eine Stunde vor Konzertbeginn öffnet.

Die „Mass of the children“ von John Rutter wird noch einmal am Sonntag, 21. September, um 17 Uhr in der Melsunger Stadtkirche aufgeführt. Der Kammerchor „Melsunger Musikantengilde“ und die Kinder und Jugendlichen der „Rotenburger Jugendkantorei“ (JuKa) mit ihrer Leiterin Eva Gerlach laden zu einem wunderbaren Klangbad ein.

Großer Erfolg

Vor drei Jahren wurde dieses Werk bereits von der JuKa gemeinsam mit einem dafür ins Leben gerufenen Elternchor mit großem Erfolg in Rotenburg und in Melsungen aufgeführt. In dieser Messe verbinden sich klassische Satztechniken mit populärer Harmonik. Melodieführung und Harmonik entführen scheinbar in die Welt des Musicals; und der eingängige Rhythmus im Gloria erinnert an südamerikanische Tänze. Weitere Chorwerke von John Rutter runden das Konzert ab.

Neben der Musikantengilde kommen 50 Kinder und Jugendliche der Rotenburger Jugendkantorei (JuKa) und des Jugend-Konzertchores „Ensemble Vierklang“ in der Kindermesse ausdrucksstark und auf anrührende Weise zum Zuge, sodass den Zuhörer ein kurzweiliges Konzert mit wirkungsvollen Wechseln zwischen Erwachsenenchor, Jugendchor und hellen Kinderstimmen erwarte – so verspricht Chorleiterin Eva Gerlach. Die Chöre werden von Mitgliedern der Rotenburger Kammerphilharmonie in bewährter Weise begleitet. Dieses Ensemble setzt sich aus professionellen Musikern des gesamten Bundesgebietes zusammen. Solisten sind Susanna Weber (Sopran), Kassel, und Stephan Freiberger (Bariton), Hildesheim.

Karten für Rutters Kindermesse gibt es in Rotenburg in der Buchgalerie Berge, Telefon 06623/919161, und in Melsungen, im Kurhessen-Lädchen, bei Rohn Piazza Leonardo und in der Tourist-Info, 15 Euro, Schüler und Studenten zehn Euro. (red/ank)

Quelle: HNA

Kommentare