Auto überschlägt sich: Frau schwer verletzt

Bebra. Schwer verletzt wurde am Freitag gegen 19 Uhr eine 38-jährige Frau aus Bebra bei einem Verkehrsunfall auf der Bebraer Luisenstraße.

Die Frau fuhr auf der Heidaustraße und versuchte, die Luisenstraße zu überqueren, als sie mit dem Auto eines 20-Jährigen aus Alheim zusammenstieß, das an der Kreuzung Vorfahrt hatte.

Laut Polizei drehte sich das Fahrzeug der Frau durch den Aufprall um 180 Grad und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Es entstand Schaden in Höhe von 5500 Euro. (zmy)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare