Auto erfasst Hund - Herrchen wird gesucht

Lispenhausen. Eine 33-jährige Frau aus Lispenhausen hat am Freitagabend gegen 21 Uhr auf der Bundesstraße 83 zwischen Rotenburg und Lispenhausen einen Hund angefahren, der auf die Fahrbahn gelaufen war. Der Hund wurde dabei leicht verletzt und zu einem Tierarzt gebracht.

Laut Polizei wird der Hund beim Tierarzt bleiben, bis der Halter ermittelt ist, und ansonsten ins Tierheim nach Bad Hersfeld gebracht.

Es handelt sich um einen schwarzen Mittelschnauzer. An dem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 800 Euro. (zmy)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare