Auto brennt zwischen Obersuhl und Richelsdorf

+

Obersuhl. Wegen eines technischen Defekts ist am Samstagmittag ein Auto auf der Landesstraße zwischen Wildeck-Obersuhl und Wildeck-Richelsdorf völlig ausgebrannt.

Das teilte Gemeindebrandinspektor Patrick Kniest mit.

Gegen Mittag war das Auto auf Landesstraße zwischen Obersuhl und Richelsdorf unterwegs, als es wegen eines technischen Defekts in Brand geriet. Das Fahrzeug brannte daraufhin völlig aus. Im Einsatz waren die Feuerwehr Wildeck-Obersuhl, Richelsdorf und Bosserode.

Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand.

Quelle: HNA

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion