Ausgesetzter Kater sucht altes Herrchen oder neues Zuhause

Bebra. Ein junger Kater wurde herrenlos an der Bebraer Wittstraße gesichtet, bevor Brigitte Selent von der Rotenburger Tiernothilfe ihn an sich nahm.

Brigitte Selent stellte fest, dass er stubenrein und kastriert ist und somit offenbar aus einem Haushalt stammt. Vermutlich entlief er oder wurde ausgesetzt. Selent hofft nun, dass sich der Halter meldet. Wenn nicht, will sie für den Kater ein neues Zuhause finden. Wer Interesse hat, kann sich mit der Tiernothilfe in Verbindung setzen: Telefon 06623/1787. (zmy)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Foto: Meyer

Kommentare