Arbeiten an Ortsdurchfahrt und Landstraße sind abgeschlossen

Dankerode. Die Ortsdurchfahrt von Dankerode ist fertig, ebenso die Landstraße bis zur Stölzinger Höhe an der Grenze zum Werra-Meißner-Kreis. Am heutigen Mittwoch wird die Straße wieder freigegeben.

Dazu sind um 16 Uhr auch die Dankeröder eingeladen. Das teilte Hessen Mobil mit. Vor fast einem Jahr, im Juni 2012, haben die Arbeiten begonnen. Sie sollten ursprünglich zu Weihnachten beendet sein.

 Doch das Wetter machte dieser Planung einen Strich durch die Rechnung: Immer wieder wurde die Fertigstellung der 600 Meter langen Ortsdurchfahrt sowie der etwa zwei Kilometer langen Landstraße verschoben. Zwei Millionen Euro Das Bauvorhaben war mit gut zwei Millionen Euro angesetzt. Ob diese Kosten angesichts der deutlich längeren Bauzeit eingehalten wurden, wird Mittwoch bekannt gegeben.

Die Erneuerung der Hauptstraße sollte das Land 600 000 Euro kosten, weitere 800 000 Euro waren für die Landstraße angesetzt. Zusätzlich wollte die Stadt 180 000 Euro in einen neuen Gehweg stecken. Für einen neuen Kanal haben die Stadtwerke mit 430 000 Euro gerechnet. (mcj)

Quelle: HNA

Kommentare