Alte Gemeindehäuser in Lispenhausen werden abgerissen

Lispenhausen. Die früheren Gemeindehäuser von Lispenhausen an der Straße „Im Gäßchen“ sollen ab Donnerstag abgerissen werden. Deshalb wird die Zufahrt zur gegenüberliegenden Kindertagesstätte und der Krippe bis voraussichtlich 11. Februar voll gesperrt.

Das teilte die Stadt Rotenburg mit. Die Einrichtungen sind in dieser Zeit auch zu Fuß nicht aus Richtung der Straße „Am Rasen“ zu erreichen. Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder über die Bahnhofstraße zu bringen.

Die Gemeindehäuser beherbergten bis Anfang des Jahrtausends mehrere Familien. (red/sis)

Foto: Schäfer-Marg

Quelle: HNA

Kommentare