Alheimerhütte war Ziel von Einbrechern

Rotenburg. Schaden in Höhe von 700 Euro haben Einbrecher angerichtet, als sie in der Nacht zum Freitag versuchten, in das Ausflugslokal Alheimerhütte einzudringen. Die Polizei vermutet, dass sie es auf alkoholische Getränke abgesehen hatten.

Das können sich potenzielle Nachahmer sparen: Während der Ruhezeiten der Hütte sind weder Geld, Alkohol noch Zigaretten in der Hütte zu finden, sagte Polizeipressesprecher Manfred Knoch. (sis)

Quelle: HNA

Kommentare