9500 Euro Schaden beim Zusammenstoß zweier Autos

Rotenburg. Ein Schaden in Höhe von 9500 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 13 Uhr in Rotenburg entstanden.

Laut Polizei nahm eine 25-jährige Autofahrerin einem anderen Autofahrer die Vorfahrt, als sie von der Willi-Brundert-Straße in die Mündershäuser Straße abbog. Dabei stieß ihr Auto mit dem eines 25-jährigen Rotenburgers zusammen, der stadtauswärts unterwegs war. Beide blieben unverletzt. (zmy)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion