Bundesstraße 83 halbseitig gesperrt

49-Jährige fährt bei Rotenburg frontal in LKW

+
Totalschaden: Eine 49 Jahre alte Fahrerin aus Alheim kam auf der B83 bei Rotenburg in den Gegenverkehr und wurde dabei verletzt.

Rotenburg. Einen schweren Unfall hat es am Montagnachmittag auf der B83 zwischen Rotenburg und Lispenhausen gegeben. Eine 49 Jahre alte Fahrerin aus Alheim wurde dabei verletzt.

Am Ortsausgang Rotenburg in Richtung Lispenhausen hat es am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 83 einen Unfall mit einem Kleinwagen und einem Lkw gegeben.

Eine 49 Jahre alte Alheimerin war mit ihrem Auto Richtung Lispenhausen unterwegs, als sie aus bisher unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geriet. Dabei prallte sie mit ihrem Wagen frontal in einen entgegenkommenden LKW. Die Fahrerin wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 35.000 Euro. Die B83 wurde anfangs komplett gesperrt, später wurde der Verkehr halbseitig weitergeleitet.

Wir berichten weiter. 

Kommentare