48-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Rotenburg. Schwer verletzt worden ist eine 48-jährige Autofahrerin aus Rotenburg bei einem Unfall am Dienstag auf der Kasseler Straße in Rotenburg.

Nach Angaben der Polizei kam die Autofahrerin aus Richtung Heinebach. Vor der Kreuzung, wo es rechts in die Innenstadt abgeht, musste sie an der Ampel anhalten. Das bemerkte eine 19-jährige Frau aus Bebra zu spät und fuhr auf den Wagen der 48-Jährigen auf.

Die Rotenburgerin wurde schwer verletzt ins Kreiskrankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von insgesamt etwa 5000 Euro. (dup)

Quelle: HNA

Kommentare