Hauseigentümerin entdeckte Mann, als sie gerade aus dem Fenster schaute

47-Jährige nahm Dieb ihren Fernseher wieder ab

+

Obersuhl. Nicht weit gekommen ist ein Dieb, der am Dienstag um kurz vor 7 Uhr am Sandweg in Obersuhl einen Fernsehers aus dem Wohnzimmer eines Einfamilienhauses stehlen wollte.

Die Hauseigentümerin hatte zur Tatzeit die Terrassentür des Wohnzimmers zum Lüften geöffnet und befand sich in der Küche des Hauses. Bei einem zufälligen Blick aus dem Fenster sah sie den Mann, der den Fernseher unter den Arm geklemmt hatte und sich gerade vom Haus entfernte. Die 47-Jährige rannte sofort nach draußen und nahm dem Mann – ohne Gegenwehr – ihren Fernseher wieder ab.

Der hatte zu diesem Zeitpunkt das Grundstück bereits verlassen und befand sich auf dem Gehweg. Mit einem Fahrrad flüchtete er anschließend in östliche Richtung. Der Mann soll eine dunkle Hautfarbe haben, circa 1,75 Meter groß sein, von schlanker Statur und circa 20 bis 25 Jahre alt.

Er war bekleidet mit einer grünen Baseballmütze, hellgrauer Jacke und dunkler Hose. Er hatte ein komplett hellgrau lackiertes 28-Zoll-Herrenfahrrad ohne Aufschrift dabei. Hinweise nimmt die Polizei in Rotenburg an, Telefon 06623/93270, oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache. (red/nm)

Kommentare