Hersfelderin wird bei Unfall nahe Alheim im Auto eingeklemmt

Überschlagen: Eine Frau wurde bei einem schweren Unfall am Dienstagabend

Sterkelshausen. Eine 30-jährige Frau aus Bad Hersfeld ist bei einem Unfall am Dienstagabend schwer verletzt worden. Sie hat sich auf der Landstraße zwischen Alheim-Sterkelshausen und Ludwigsau-Beenhausen aus bislang ungeklärter Ursache überschlagen.

Die Frau fuhr kurz vor 19 Uhr mit ihrem Kleinwagen von Sterkelshausen in Richtung Weiße Dame, teilt die Polizei mit. An einer Steigung ist das Auto nach links von der Fahrbahn abgekommen, überfuhr ein Straßenschild, durchbrach einen Weidezaun und überschlug sich. Das Auto blieb auf einer Wiese auf dem Dach liegen.

Fotostrecke: Frau im Auto eingeklemmt

Hersfelderin wird bei Unfall im Auto eingeklemmt

Die Fahrerin wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Alheim befreit werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen in das Klinikum Bad Hersfeld gebracht. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf über 7000 Euro. (mcj)

Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise an die Polizeistation Rotenburg, Tel. 0 66 23 / 93 70.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion