14-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt

Bebra. Leicht verletzt wurde ein 14-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit dem Wagen einer unbekannten Autofahrerin. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Samstag zwischen 14.30 und 15 Uhr.

Die unbekannte Fahrerin bog von dem Gelände einer Tankstelle an der Hersfelder Straße nach links in Richtung Stadtmitte ab. Als sie sich in den Verkehr einordnete, übersah die Autofahrerin den 14-jährigen Radfahrer aus Bebra, der auf dem linken Radweg fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei fiel der Junge vom Rad. Der entstandene Schaden beträgt 50 Euro.

Die Fahrerin sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Rotenburg, Telefon 0 66 23/93 70, in Verbindung zu setzen. (sas)

Quelle: HNA

Kommentare