Störche rasten in den Werrawiesen

Eine Gruppe von ca. 50-60 Störchen Rast hat unser Leser Karl-Rainer Simon in den Werrawiesen Röhrigshof auf den frisch gemähten Wiesen bei der Futtersuche fotografiert.

Auch der Traktor störte die zutraulichen Tiere nicht. Nach der etwa halbstündigen Rast brach die Gruppe wieder auf. Die Störche schraubten sich unter Ausnutzung der Thermik in größere Höhen und setzten anschließend ihre Reise in den Süden fort.

Kommentare