Zehn Wettkampfstationen am 8. Mai 

Generationsfest bringt Jung und Alt zusammen 

Philippsthal. Jung und Alt zusammenbringen, das ist der Leitgedanke des Generationenfestes der Residenz Ambiente Philippsthal, welches am Sonntag, 8. Mai, ab 14 Uhr stattfindet.

Dieser Gedanke soll noch einmal intensiviert werden – die Residenz Ambiente veranstaltet in diesem Jahr erstmalig eine Rallye der Generationen. In zehn Wettkampfstationen soll spielerisch gezeigt werden, dass man trotz oder gerade wegen des Altersunterschiedes gemeinsam Spaß haben kann.

Leitergolf oder Kegeln

Die Rallye soll von Teams durchlaufen werden, in denen Kinder, Eltern oder Großeltern gemeinsam an den Start gehen. Disziplinen sind beispielsweise Leitergolf, Kegeln oder Jakkolo. Anmeldung der Teilnehmer zwischen 14 und 15 Uhr an der Tageskasse. 

Die Startgebühr beträgt drei Euro. Der erste Preis ist ein Gutschein der Werbegemeinschaft Philippsthal im Wert von 50 Euro. Die Siegerehrung findet um 18 Uhr statt.

Die Stationen können auch unabhängig von der Wettkampfteilnahme von den Besuchern genutzt werden. Weitere Höhepunkte des Festes sind verschiedene Bühnenauftritte sowie eine Kreativ-Werkstatt der Grundschule Philippsthal. Auch die Bambini-Feuerwehr der FFW Philippsthal ist im Einsatz. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. (red/mad)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare