Hundehalter und Eltern werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten

Philippsthal warnt vor Giftködern

+

Philippsthal. In Philippsthal sind Giftköder entdeckt worden. Deshalb bittet der Gemeindevorstand vor allem Hundehalter, aber auch alle Eltern um erhöhte Aufmerksamkeit.

Eine Fußgängerin hatte in der vergangenen Woche an der Vachaer Straße eine Leberwurst in aufgeschnittener Verpackung entdeckt, der giftige Substanzen beigemischt wurden. Die Polizei in Bad Hersfeld und das Veterinäramt sind informiert.

Bereits in vergangenen Jahr hatte es ähnliche Hinweise aus der Bevölkerung gegeben. Der Gemeindevorstand bittet alle Hundehalter, ihre Tiere nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Zusätzlichen Schutz könnte auch ein Maulkorb bieten. Etwaige weitere Giftköder oder auch verdächtige Personen sollen bitte der Polizei gemeldet werden. (kai)

Kommentare