Richtfest auf der Baustelle für das Dorfgemeinschaftshaus in Heimboldshausen

Dieses Jahr wird’s fertig

Rohbau steht: Bürgermeister Ralf Orth (rechts) stellt den Gästen den Baufortschritt am DGH in Heimboldshausen vor. Foto: Landsiedel

Heimboldshausen. „Der Herr beschütze dieses Haus und fülle es mit Wohlstand aus“. Nach jahrhundertealter Tradition sprach Zimmermeister Ralf Schneemann den Richtspruch auf der Baustelle für das Dorfgemeinschaftshaus in Heimboldshausen aus und zertrümmerte anschließend mit kräftigem Wurf ein Schnapsglas.

Bei hochsommerlichen Temperaturen begrüßte Philippsthals Bürgermeister Ralf Orth zahlreiche Gäste aus den Gemeindegremien, dem Ortsbeirat und den Vereinen zum Richtfest. In seiner kurzen Ansprache nutzte er die Gelegenheit, sich bei den „vielen, die dazu beigetragen haben, dass wir heute hier stehen“, zu bedanken. Ausdrücklich lobte er neben den tüchtigen Architekten und Handwerkern die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer aus den örtlichen Vereinen.

Gemeinsam gewuppt

Auch Ortsvorsteherin Anita Reichert bedankte sich bei allen am Bau Beteiligten und freute sich über die Unterstützung durch die Gemeinde, die das alles auch finanziell „wuppen“ kann.

Mit dem Richtfest wurde am Mittwochnachmittag ein wichtiger Meilenstein beim Neubau des Dorfgemeinschaftshauses im Philippsthaler Ortsteil Heimboldshausen erreicht. „Trotz anfänglicher Verzögerungen wegen schlechten Wetters liegen wir gut im Plan und wollen bis Jahresende mit den Arbeiten fertig sein“, versprach Architektin Daniela Kirschner-König vom Heringer Planungsbüro Kirschner und Partner. Bereits in der kommenden Woche soll mit den Dachdeckerarbeiten begonnen werden, anschließend ist die Montage der Fenster und Außentüren geplant.

Die Entscheidung für den Abriss des alten DGH war gefallen, nachdem sich während der Planungsphase herausgestellt hatte, dass eine Sanierung des 1975 errichteten Gebäudes mindestens genauso teuer gewesen wäre wie ein Neubau. Die Kosten sind mit zwei Millionen Euro veranschlagt. (tl)

Von Thomas Landsiedel

Kommentare