Beim Oldtimertag in Philippsthal Youngtimer gewonnen

Stefanie Kemter aus Philippsthal ist Oldtimerfan und hatte Glück bei der großen Tombola des Oldtimertages im Philippsthaler Schlosspark.

Um 16.05 Uhr überreichten Uwe Kondziella (links) von den Oldtimerfreunden und 1. Vorsitzender der Werbegemeinschaft Philippsthal und Michael Wollweber (rechts, Vorstand Raiffeisenbank Werratal-Landeck) Kemter die Schlüssel für den Youngtimer Mercedes 190 2.3 E. Die erste Tour soll „ins Grüne gehen“. Gesponsert wurde der automobile Hauptpreis von der Raiffeisenbank Werratal-Landeck eG. Fast 500 Old- und Youngtimer aller Fabrikate und 5 000 Besucher fanden am Sonntag den Weg in den Schlosspark. Nach einer Ausfahrt über die Brücke der Einheit in Vacha und über die Dörfer des Werratals, gab es im Schlosspark bei Kaiserwetter ein buntes Programm und viele Benzingespräche zwischen Freunden zwei- und vierrädriger Oldtimer. Uwe Kondziella und seine Mitstreiter freuten sich: „Es war ein rundum gelungener Tag.“ Mehr über den Oldtimertag morgen in dieser Zeitung. (ko) Foto: Ludger Konopka

Kommentare