Spatenstich für Bäckerei Pappert in Philippsthal

Die Bäckerei Pappert, ansässig in Poppenhausen, baut in Philippsthal neben dem Penny-Markt eine neue Filiale. Hierfür wurde jetzt der erste Spatenstich getätigt. Das entstehende Solitärgebäude umfasst eine Fläche von 210 Quadratmetern und bietet ausreichend Platz für einen Back-und Snackshop mit Bistro.

Der Bauherr ist, wie auch bei Penny und Rossmann, die Firma Fleischmann aus Tann in der Rhön. Die Fertigstellung des Objektes ist für Mitte September geplant.

Somit ist dann eine Gesamt-Geschäftsfläche von 8380 Quadratmetern in Philippsthal "an der Flutbrücke" entstanden.

Beim Spatenstich anwesend waren Reinhard Krenzer von der Firma Fleischmann (2. von rechts), Seniorchef Karl Fleischmann (links) und Andrea Fleischmann (2. von links), Manfred Klüber als Geschäftsführer der Firma Pappert (3. von rechts), Bürgermeister Ralf Orth (5. von links), Vertreter des Gemeindevorstandes und der Fraktionen sowie Nadine Fuchs (4. von rechts) als Betreiberin der neuen Filiale. (hh) Foto: Henning

Kommentare