Züchter präsentierten 180 Kaninchen bei der Jungtierschau in Heringen

Wer hat das schönste Fell?

Auf Tuchfühlung: Jana Riemenschneider aus Schenklengsfeld streichelt bei der Jungtierschau des K8 in Heringen ein Kaninchen. Fotos: Sell

Heringen. 180 Kaninchen sind auf der Jungtierschau des Kaninchenzuchtvereins K 8 Heringen ausgestellt worden.

An der Veranstaltung nahmen Mitglieder des K 8 Heringen und weitere Züchterinnen und Züchter aus dem Kreisverband Hersfeld-Rotenburg, Bad Salzungen und Eisenach teil. „Insgesamt sind 19 Rassen in verschiedenen Farbschlägen, also Fellfarben, und Größen vertreten“, erklärt Hans-Dieter Engel, der erste Vorsitzende des Kaninchenzuchtvereins K 8 Heringen.

Drei Preisrichter

Drei Preisrichter aus Thüringen bewerteten die Tiere nach verschiedenen Kriterien. Das Gewicht, der Körperbau und der Pflegezustand wurden je nach Rasse beurteilt. Auch der Kopf, die Ohren und die Felldichte sowie die Fellfarbe wurden intensiv betrachtet. „Selbst ein paar kleine, kaum sichtbare weiße Härchen im Fell eines schwarzen Kaninchens führen zu Punktabzug“, erklärt Engel weiter, während er ein schwarzes Kaninchen auf einen kleinen Tisch setzt. „Die Fellfarbe muss durchgängig sein, sonst gilt es als Fehler in der Zucht.“ Der Zuchtverein K 8 begrüßte auf seinem Vereinsgeländen als Ehrengäste den SPD-Landtagsabgeordneten Torsten Warnecke, Stadtrat Fritz Walter, den Vorsitzenden des Kreisverbandes Hersfeld-Rotenburg, Harald Ernst, und die Kreisbeigeordnete Anja Zilch.

Die erfolgreichsten Züchterinnen und Züchter bekamen von den Ehrengästen Pokale und Ehrenpreise. Hans-Dieter Engel vom K 8 Heringen gewann den ersten Preis. Platz Zwei ging an Liane Weppler vom Kaninchenzüchterverein K 97 Ronshausen und Horst Lämmerhirt vom T470 des Kreisverbandes der Rassekaninchenzüchter Bad Salzungen belegte den dritten Platz. Florian Kind vom K8 Heringen belegte bei den Jungzüchtern den ersten Platz und Platz zwei ging an Franziska Archut vom T470 des Kreisverbandes der Kaninchenzüchter Bad Salzungen. Der Preis für das beste Einzeltier ging an Jungzüchterin Nathalie Weber vom K 8 Heringen.

Von Franziska Sell

Kommentare