22. Ökumenische Kirchschicht in Heringen

1 von 27
Zur 22. ökumenischen Kirchschicht kamen hunderte Bergleute und Gäste nach Heringen.
2 von 27
Zur 22. ökumenischen Kirchschicht kamen hunderte Bergleute und Gäste nach Heringen.
3 von 27
Zur 22. ökumenischen Kirchschicht kamen hunderte Bergleute und Gäste nach Heringen.
4 von 27
Zur 22. ökumenischen Kirchschicht kamen hunderte Bergleute und Gäste nach Heringen.
5 von 27
Zur 22. ökumenischen Kirchschicht kamen hunderte Bergleute und Gäste nach Heringen.
6 von 27
Zur 22. ökumenischen Kirchschicht kamen hunderte Bergleute und Gäste nach Heringen.
7 von 27
Zur 22. ökumenischen Kirchschicht kamen hunderte Bergleute und Gäste nach Heringen.
8 von 27
Zur 22. ökumenischen Kirchschicht kamen hunderte Bergleute und Gäste nach Heringen.

Volles Haus bei der 22. ökumenischen Kirchschicht des Heringer Bergmannsvereins „Glückauf Wintershall“: Rund 600 Bergleute und Gläubige besuchten den traditionellen Bergdankgottesdienst mit anschließendem Tzscherperfrühstück im Bürgerhaus. Zur Kirche gezogen waren die Kumpel in Bergmannstracht gekleidet vom Bürgerhaus aus – zu den Klängen der Wintershaller Bergkapelle, erstmals unter der Leitung des jungen Felix Waldmann. Im Gottesdienst wurde diesmal ganz aktuell und eindringlich das Thema Flüchtlinge aufgegriffen.

Kommentare