Scheunenbrand in Heringen - Hof Füllerode

1 von 22
Heringen. Eine Scheune auf dem Hofgut Füllerode, direkt an der Landesgrenze zu Thüringen, ist am Samstag um kurz nach 22 Uhr in Flammen aufgegangen. Das Gebäude brannte vollständig aus. In dem Gebäude befanden sich keine Tiere. Es wurde niemand verletzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf 100.000 Euro.
2 von 22
Heringen. Eine Scheune auf dem Hofgut Füllerode, direkt an der Landesgrenze zu Thüringen, ist am Samstag um kurz nach 22 Uhr in Flammen aufgegangen. Das Gebäude brannte vollständig aus. In dem Gebäude befanden sich keine Tiere. Es wurde niemand verletzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf 100.000 Euro.
3 von 22
Heringen. Eine Scheune auf dem Hofgut Füllerode, direkt an der Landesgrenze zu Thüringen, ist am Samstag um kurz nach 22 Uhr in Flammen aufgegangen. Das Gebäude brannte vollständig aus. In dem Gebäude befanden sich keine Tiere. Es wurde niemand verletzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf 100.000 Euro.
4 von 22
Heringen. Eine Scheune auf dem Hofgut Füllerode, direkt an der Landesgrenze zu Thüringen, ist am Samstag um kurz nach 22 Uhr in Flammen aufgegangen. Das Gebäude brannte vollständig aus. In dem Gebäude befanden sich keine Tiere. Es wurde niemand verletzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf 100.000 Euro.
5 von 22
Heringen. Eine Scheune auf dem Hofgut Füllerode, direkt an der Landesgrenze zu Thüringen, ist am Samstag um kurz nach 22 Uhr in Flammen aufgegangen. Das Gebäude brannte vollständig aus. In dem Gebäude befanden sich keine Tiere. Es wurde niemand verletzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf 100.000 Euro.
6 von 22
Heringen. Eine Scheune auf dem Hofgut Füllerode, direkt an der Landesgrenze zu Thüringen, ist am Samstag um kurz nach 22 Uhr in Flammen aufgegangen. Das Gebäude brannte vollständig aus. In dem Gebäude befanden sich keine Tiere. Es wurde niemand verletzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf 100.000 Euro.
7 von 22
Heringen. Eine Scheune auf dem Hofgut Füllerode, direkt an der Landesgrenze zu Thüringen, ist am Samstag um kurz nach 22 Uhr in Flammen aufgegangen. Das Gebäude brannte vollständig aus. In dem Gebäude befanden sich keine Tiere. Es wurde niemand verletzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf 100.000 Euro.
8 von 22
Heringen. Eine Scheune auf dem Hofgut Füllerode, direkt an der Landesgrenze zu Thüringen, ist am Samstag um kurz nach 22 Uhr in Flammen aufgegangen. Das Gebäude brannte vollständig aus. In dem Gebäude befanden sich keine Tiere. Es wurde niemand verletzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf 100.000 Euro.

Heringen. Eine Scheune auf dem Hofgut Füllerode, direkt an der Landesgrenze zu Thüringen, ist am Samstag um kurz nach 22 Uhr in Flammen aufgegangen. Das Gebäude brannte vollständig aus. In dem Gebäude befanden sich keine Tiere. Es wurde niemand verletzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf 100.000 Euro.

Kommentare