Pavillonthater Philippsthal spielt "Willkommen in Nedderknöfe"

1 von 8
Das Philippsthaler Pavillontheater spielte am Samstag vor ausverkauften Haus in der Orangerie im Philippsthaler Schlosspark. Aufgeführt wurde die Groteske ,,Willkommen in Nedderknöfel’’ von Andreas Kroll.
2 von 8
Das Philippsthaler Pavillontheater spielte am Samstag vor ausverkauften Haus in der Orangerie im Philippsthaler Schlosspark. Aufgeführt wurde die Groteske ,,Willkommen in Nedderknöfel’’ von Andreas Kroll.
3 von 8
Das Philippsthaler Pavillontheater spielte am Samstag vor ausverkauften Haus in der Orangerie im Philippsthaler Schlosspark. Aufgeführt wurde die Groteske ,,Willkommen in Nedderknöfel’’ von Andreas Kroll.
4 von 8
Das Philippsthaler Pavillontheater spielte am Samstag vor ausverkauften Haus in der Orangerie im Philippsthaler Schlosspark. Aufgeführt wurde die Groteske ,,Willkommen in Nedderknöfel’’ von Andreas Kroll.
5 von 8
Das Philippsthaler Pavillontheater spielte am Samstag vor ausverkauften Haus in der Orangerie im Philippsthaler Schlosspark. Aufgeführt wurde die Groteske ,,Willkommen in Nedderknöfel’’ von Andreas Kroll.
6 von 8
Das Philippsthaler Pavillontheater spielte am Samstag vor ausverkauften Haus in der Orangerie im Philippsthaler Schlosspark. Aufgeführt wurde die Groteske ,,Willkommen in Nedderknöfel’’ von Andreas Kroll.
7 von 8
Das Philippsthaler Pavillontheater spielte am Samstag vor ausverkauften Haus in der Orangerie im Philippsthaler Schlosspark. Aufgeführt wurde die Groteske ,,Willkommen in Nedderknöfel’’ von Andreas Kroll.
8 von 8
Das Philippsthaler Pavillontheater spielte am Samstag vor ausverkauften Haus in der Orangerie im Philippsthaler Schlosspark. Aufgeführt wurde die Groteske ,,Willkommen in Nedderknöfel’’ von Andreas Kroll.

Das Philippsthaler Pavillontheater spielte am Samstag vor ausverkauften Haus in der Orangerie im Philippsthaler Schlosspark. Aufgeführt wurde die Groteske ,,Willkommen in Nedderknöfel’’ von Andreas Kroll.

Kommentare