Bürger-Information am 8. Juli im DGH

Flüchtlinge nach Wölfershausen

Heringen. Im Heringer Stadtteil Wölfershausen findet am Mittwoch, 8. Juli, ab 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus eine Bürgerinformationsveranstaltung wegen der Aufnahme von Flüchtlingen im Bereich Wölfershausen statt.

„Wir hatten es schon mehrfach angekündigt, dass auch die Stadt Heringen Flüchtlinge aufzunehmen hat und wir im konkreten Fall darüber ausführlich informieren und diskutieren wollen“, erklärt Heringens Bürgermeister Hans Ries. Inzwischen habe die Stadt Bescheid darüber bekommen, dass der Kreis in Wölfershausen entsprechende Wohnungen angemietet habe.

„Wir wollen darüber beraten, wie wir den Menschen, die zum Teil Schreckliches erlebt haben, helfen können, sodass sie sich bei uns wohlfühlen und damit auch eine Chance zur erfolgreichen Integration bekommen.“

Aufgabe gemeinsam lösen

Es seien nur wenige Flüchtlinge, die in Heringen einen neuen Anfang suchten. „Ich bin davon überzeugt, dass wir diese Aufgabe gemeinsam vorbildlich lösen können“, schließt Ries.

An der Informationsveranstaltung werden auch Vertreter des Landkreises teilnehmen. (red/rey)

Kommentare