Konzert mit Ulrike Wahren und Peter Stolle am 13. November in der Heringer Stadtkirche

Ermutigende und bewegende Musik

Ulrike Wahren und Peter Stolle gastieren zu einem Konzert in der Heringer Stadtkirche. Foto: nh

Heringen. Mit Ulrike Wahren und Peter Stolle gastieren am Freitag, 13. November, die beiden Künstler zu ihrem Konzert „Like a bridge over troubled water“ in der evangelischen Stadtkirche in Heringen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Ulrike Wahren und Peter Stolle sind in unserer Region keine unbekannte Künstler. Im Januar diesen Jahres leitete Ulrike Wahren zusammen mit Pop-Kantor Matthias Weber und Peter Hamburger den Gospel-Workshop in der Stadtkirche in Heringen mit über 200 aktiven Sängerinnen und Sängern. Peter Stolle hat seine künstlerischen Fähigkeiten als Pianist im Musikerensemble der Bad Hersfelder Festspiele unter Beweis gestellt. Speziell für dieses Konzert haben die beiden charismatischen Künstler schwungvolle und besinnliche, ermutigende und bewegende Lieder und Texte ausgewählt und präsentieren sie zusammen mit bekannten Klassikern aus Spiritual, Gospel und Pop – ein Abend voll Licht und Wärme! (red/rey)

Informationen gibt es telefonisch bei Pfarrer Dr. Thorsten Waap unter 0 66 24/342 und bei Pop-Kantor Matthias Weber unter 0 66 26/91 97 65.

Kommentare