Bürgermeisterwahl in Heringen

1 von 25
Bürgermeisterwahl in Heringen mit vier Kandidaten: Amtsinhaber Hans Ries (WGH) und die Herausforderer Daniel Iliev, Björn Schäfer und Claudia Kalla traten gegeneinander an.
2 von 25
Bürgermeisterwahl in Heringen mit vier Kandidaten: Amtsinhaber Hans Ries (WGH) und die Herausforderer Daniel Iliev, Björn Schäfer und Claudia Kalla traten gegeneinander an.
3 von 25
Bürgermeisterwahl in Heringen mit vier Kandidaten: Amtsinhaber Hans Ries (WGH) und die Herausforderer Daniel Iliev, Björn Schäfer und Claudia Kalla traten gegeneinander an.
4 von 25
Bürgermeisterwahl in Heringen mit vier Kandidaten: Amtsinhaber Hans Ries (WGH) und die Herausforderer Daniel Iliev, Björn Schäfer und Claudia Kalla traten gegeneinander an.
5 von 25
Bürgermeisterwahl in Heringen mit vier Kandidaten: Amtsinhaber Hans Ries (WGH) und die Herausforderer Daniel Iliev, Björn Schäfer und Claudia Kalla traten gegeneinander an.
6 von 25
Bürgermeisterwahl in Heringen mit vier Kandidaten: Amtsinhaber Hans Ries (WGH) und die Herausforderer Daniel Iliev, Björn Schäfer und Claudia Kalla traten gegeneinander an.
7 von 25
Bürgermeisterwahl in Heringen mit vier Kandidaten: Amtsinhaber Hans Ries (WGH) und die Herausforderer Daniel Iliev, Björn Schäfer und Claudia Kalla traten gegeneinander an.
8 von 25
Bürgermeisterwahl in Heringen mit vier Kandidaten: Amtsinhaber Hans Ries (WGH) und die Herausforderer Daniel Iliev, Björn Schäfer und Claudia Kalla traten gegeneinander an.

Ein spannendes Rennen um das Bürgermeisteramt in Heringen haben sich Amtsinhaber Hans Ries (45,5 Prozent) und Herausforderer Daniel Iliev (39,4 Prozent) geliefert, die nun in einer Stichwahl gegeneinander antreten müssen. Weit abgeschlagen waren Björn Schäfer (8,9 Prozent) und Claudia Kalla (6,3 Prozent). Gemeinsam mit den Kandidaten verfolgten viele Bürger und Unterstützer das Geschehen im Foyer des Bürgerhauses.

Ein spannendes Rennen um das Bürgermeisteramt in Heringen haben sich Amtsinhaber Hans Ries (45,5 Prozent) und Herausforderer Daniel Iliev (39,4 Prozent) geliefert, die nun in einer Stichwahl gegeneinander antreten müssen. Weit abgeschlagen waren Björn Schäfer (8,9 Prozent) und Claudia Kalla (6,3 Prozent). Gemeinsam mit den Kandidaten verfolgten viele Bürger und Unterstützer das Geschehen im Foyer des Bürgerhauses.

Kommentare